Strom und Wärme.

Das Pelletskraftwerk

für zu Hause.

Sujet

Pellematic Smart_e
Die Strom erzeugende Pelletsheizung

Pellematic Smart_e: Die Strom erzeugende Pelletsheizung

Die Pellematic Smart_e 0.6

  • Nennleistung
    - 9 kW thermisch
    - 600 Watt elektrisch
  • Spitzenleistung
    - 13 kW thermisch
    - 600 Watt elektrisch
  • All in one Gerät inklusive:
    - 600 Liter Pufferspeicher
    - Heizkreisgruppen

Bewährte Pelletsheiztechnik
gepaart mit neuester Stirling Technologie

 

Die Pellematic Smart_e begeistert durch die Verwirklichung einer lange erwarteten Vision: Die Versorgung des eigenen Hauses mit Strom und Wärme auf Basis von Holzpellets. Die Strom produzierende Pelletsheizung stellt wie gewohnt Wärme für Brauchwasser und Heizung bereit. Das Plus ist die Stromerzeugung durch den integrierten Stirlingmotor.

 

Wie beim bekannten Produkt Pellematic Smart werden das Pellets-Brennwertmodul und der Stirlingmotor in einen 600-Liter-Pufferspeicher integriert. Zusätzlich sind Heizkreisgruppen und optional auch ein Solarwärmetauscher mit an Board.

 

Das Ergebnis ist eine kompakte Energiezentrale für Wärme und Strom auf nur
1,5 m2.

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Smart_e und weiteren Strom produzierenden Heizgeräten von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

 

Leistung

Die Pellematic Smart_e 0.6 verfügt im Normalmodus über 9 kW thermische und 600 W elektrische Leistung. An kälteren Tagen bzw. zu Zeiten von erhöhtem Wärmebedarf wechselt die Anlage auf eine höhere Leistungsstufe mit 13 kW – somit können erstmals Grundlast- und Spitzenlastkessel in einem Gerät vereint werden.

 

Pelletstransport und Lagerung

Das Vakuumsaugsystem transportiert die Pellets schonend und zuverlässig zur Heizanlage. In der Pellematic Smart_e befindet sich ein Vorratsbehälter, der vollautomatisch befüllt wird. Die Pellets können dabei entweder in einem Flexilo Gewebetank oder in einem Lagerraum gelagert werden.

 

 

Einbaubeispiele

 
<strong>Pellets-Gewebetank mit Vakuumsaugsystem</strong>
<strong>Pellets-Lagerraum mit Vakuumsaugsystem</strong>
 
Ein Gerät für Strom und Wärme

Ein Gerät für Strom und Wärme

Sie benötigen neben Ihrer sowieso vorhandenen Heizung nicht noch ein zusätzliches Gerät um selbst Strom zu erzeugen.

 

Die Pellematic Smart_e benötigt nur 1,5 m2 Platz und inkludiert alle notwendigen Teile einer Pelletsheizung mit Brennwerttechnik inklusive Puffer und Heizkreisgruppen.

Nachrüstung möglich

Nachrüstung möglich

Jetzt Heizung kaufen und später das Stirling Modul nachrüsten. Auch das ist möglich.

 

Die Pellematic Smart ist als herkömmliche Pelletsheizung ohne Stirlingmotor erhältlich. Dieser kann mit geringen Umbauarbeiten auch später nachgerüstet werden.

Intelligente Regelung

Intelligente Regelung

Durch die thermische Leistung von 9 kW erzielt das System auch in der Übergangszeit lange Laufzeiten bei konstanter Stromproduktion.

 

Dadurch erhöht sich der Eigenverbrauchsanteil auf
70 bis 90%.

Rasche Reaktionszeit

Rasche Reaktionszeit

Durch die optimale Materialabstimmung reagiert der Stirlingmotor sehr rasch und stellt die verfügbare Leistung in wenigen Minuten zur Verfügung.

 

Das führt zu mehr Stromertrag und einer höheren Effizienz.

Stromerzeugung zu Hause

Stromerzeugung zu Hause

Der Traum den eigenen Strom ohne die Verluste eines Kraftwerks und des Stromnetzes zu erzeugen wird wahr.

 

Somit sind Sie mit der Strom erzeugenden Pelletsheizung der Energieunabhängigkeit einen weiteren Schritt näher.

Praktische Komplettlösung

Praktische Komplettlösung

Die revolutionäre Technologie benötigt nicht mehr Platz als ein herkömmliches Pelletsheizsystem.

 

Für Pelletsheizung inklusive Stromerzeugung, die Heizkreisgruppen inklusive Pumpen und Mischern reicht ein einziges, kompaktes Gerät.

 

Praktisch ist dabei, dass Sie nur einen kompetenten Ansprechpartner für alle Teile Ihres Strom erzeugenden Heizsystems haben.

"Begeisterter Pionier und Kunde der ersten Smart_e Willi Hopfner mit den ÖkoFEN Geschäftsführern Herbert und Stefan Ortner."

Ihre Anfrage Referenzen
 

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Smart_e und weiteren
Strom produzierenden Heizgeräten von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

 

Die Pelletsheizung

Der Stirlingmotor

  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
Bildvergrößerung
 

Technische Daten

 

Pellematic Smart_e 0.6                          

Nennleistung thermisch kW 9
Spitzenleistung thermisch kW 13
Nennleistung elektrisch W 600
Gesamtwirkungsgrad %                  102               
Breite - gesamt mm 1175
Höhe - gesamt mm 1958
Tiefe - gesamt mm 1150
Minimale Einbringbreite mm 792
Minimale Einbringhöhe mm 1970
Mindestraumhöhe mm 2200
Emissionen (Auszug)    
Staub mg/Nm3 4
CO mg/Nm3 31

 

 

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Smart_e und weiteren Strom produzierenden Heizgeräten von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN