Sujet
Zur Übersicht

News

Neue Landesförderung für thermische Solaranlagen!

Neue Landesförderung für thermische Solaranlagen!

Förderung für thermische Solaranlagen auf Bestandswohngebäuden.

Seit 3. Juli 2017 liegt das neue OÖ Förderprogramm am Tisch und es gibt wieder eine Förderung zur Erstellung einer thermischen Solaranlage.

Die Voraussetzungen für die Förderung haben sich gegenüber der "alten" ein bisschen geändert. Gefördert wird die Errichtung einer thermischen Solaranlage nur bei Bestandsgebäuden, sofern diese nachträglich eingebaut wurden und eine Produktzertifizierung nach der "Solar Keymark"-Richtlinie vorliegt. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Infos zusammengefasst, nähere Infos finden Sie direkt bei der OÖ Landesregierung.

Wie wird gefördert?

Die Höhe der Förderung bezieht sich auf die Bruttokollektorfläche und wird gestaffelt gefördert:

  • 4 bis 10m2: Pauschal 2.000 Euro
  • 11 bis 19m2: 200 Euro pro m2
  • ab 20m2: Pauschal 4.000 Euro

    *jedoch max. 50% der förderfähigen Kosten

Neu ist das bei der Förderung keine Unterscheidung mehr zwischen Flach- oder Vakuumkollektoren gemacht wird.

Abwicklung/Antragstellung?

Die Antragstellung kann nach Durchführung der Maßnahmen, jedoch spätestens 6 Monate nach Ausstellung der Rechnung erfolgen. Die Förderung gilt sogar auch noch für Anlagen die im Zeitraum Mai und Juni 2017 errichtet wurden. Die Abwicklung des Förderantrages sollten online, mittels elektronischem Antragsformular inkl. technischem Datenblatt als Upload beim Amt der OÖ. Landesregierung eingereicht werden.

Nähere Informationen und weitere Förderkriterien | Land OÖ

Abteilung Umweltschutz, T: 0732-7720-14501

Leichter Anstieg beim Pelletspreis im August

Leichter Anstieg beim Pelletspreis im August

Der Pelletspreis ist im August nur ganz leicht angestiegen, hält sich jedoch in der heurigen Jahreskurve relativ stabil.

Mehr erfahren
Ölheizung raus, <br>Pelletheizung rein!

Ölheizung raus,
Pelletheizung rein!

Land Salzburg startet Heizungs- offensive 2020 - ab sofort gibt es zu den Energieförderungen des Landes einen Bonus von 2.020 Euro.

Mehr erfahren
Das stromautarke Haus - <br>100% unabhängig

Das stromautarke Haus -
100% unabhängig

Die Kombination aus PV-Anlage, Batteriespeicher und Pelletsheizung mit Stirlingmotor macht's möglich

Mehr erfahren
Effizienzkennzeichnung für Pelletsheizsysteme

Effizienzkennzeichnung für Pelletsheizsysteme

Ab April 2017 müssen einzelne Pelletskessel und gesamte Pelletsheizsysteme europaweit mit einem Energielabel gekennzeichnet werden.

Mehr erfahren

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN