Sujet
Zur Übersicht

News

Moderne Pelletheizungen sind emissionsarm

Moderne Pelletheizungen sind emissionsarm

Markus Schlichter vom Schornsteinfegerverband im Interview


Markus Schlichter, Mitglied im Technischen Ausschuss des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks, bestätigt in einem Interview, dass moderne Pelletheizungen einen wichtigen Beitrag für die Luftreinhaltung leisten.


Laut einer Studie des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) erfüllen mechanisch beschickte Feuerstätten und Heizungsanlagen mit ihrer gleichmäßigen Verbrennung die strengen gesetzlichen Vorschriften. Ein besonderes Augenmerk sei dabei auf eine sachgemäße Bedienung und auf die Brennstoffqualität zu legen, erläutert Schlichter.

Zur DBFZ-Studie   
Zum Interview

Ölheizung raus, <br>Pelletheizung rein!

Ölheizung raus,
Pelletheizung rein!

Land Salzburg startet Heizungs- offensive 2020 - ab sofort gibt es zu den Energieförderungen des Landes einen Bonus von 2.020 Euro.

Mehr erfahren
Das stromautarke Haus - <br>100% unabhängig

Das stromautarke Haus -
100% unabhängig

Die Kombination aus PV-Anlage, Batteriespeicher und Pelletsheizung mit Stirlingmotor macht's möglich

Mehr erfahren
Effizienzkennzeichnung für Pelletsheizsysteme

Effizienzkennzeichnung für Pelletsheizsysteme

Ab April 2017 müssen einzelne Pelletskessel und gesamte Pelletsheizsysteme europaweit mit einem Energielabel gekennzeichnet werden.

Mehr erfahren
Zwei Millionen Österreicher heizen mit Holz

Zwei Millionen Österreicher heizen mit Holz

Holz - und damit auch Holzpellets - ist mit einem Anteil von 40 Prozent der bedeutenste Energieträger in der Raumwärmeversorgung

Mehr erfahren

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN