Sujet
Zur Übersicht

News

15 Jahre Pellet-Brennwerttechnik

15 Jahre Pellet-Brennwerttechnik

15 Jahre Pellet-Brennwerttechnik

In diesem Jahr feiert wir ein ganz besonderes Jubiläum auf der Energiesparmesse in Wels: 15 Jahre innovative Pellets-Brennwerttechnik. Schon 2003 präsentierten wir den ersten Kessel mit Brennwerttechnik. Seither setzen wir als Vorreiter die Meilensteine in der Technologieentwicklung und bieten Kessel von 6 bis 512 Kilowatt Leistung mit der neuen Generation der Pellet-Brennwerttechnik an.

15 Jahre Entwicklung

Vor 15 Jahren wurde die weltweit erste Pelletsheizung mit Brennwerttechnik aus dem Hause ÖkoFEN präsentiert und sorgte für großes Aufsehen in der Branche. Es handelte sich um einen nachgeschalteten Brennwert-Wärmetauscher, der aus einem herkömmlichen Kessel einen hocheffizienten Brennwertkessel machte. Bis 2010 wurde das Konzept weiter verbessert und Materialien optimiert. Eine erste Revolution stellte  2010 der erste Kessel mit integrierter Brennwerttechnik dar. Die Pellematic Smart verfügte jedoch noch nicht über den Vorteil der unlimitierten Rücklauftemperatur.

Aktueller Stand der Pellets-Brennwerttechnik

2013 wurde die neue Condens-Brennwerttechnik erstmals serienmäßig eingesetzt. Was vor 15 Jahren noch als echte Sensation bei Pellets galt, gehört seitdem zum festen Produktprogramm: Der innovative Pelletskesselhersteller erweitert Schritt für Schritt das Angebot an hocheffizienten Pelletheizungen mit Brennwerttechnik und bietet deshalb ab 2018 mit fünf verschiedenen Brennwertkesseln ein bisher unerreichtes Produktprogramm im Leistungsbereich von 6 bis 512 kW.

15 Jahre Know-how und Erfahrung

Neben der äußerst zuverlässigen Technik, die in den ausgereiften Brennwertkesseln zum Einsatz kommt, haben wir sehr viel Know-how für hocheffiziente Kessel aufgebaut. „Für uns ist das Thema nichts Neues und längst bei unseren Technikern und Installateuren angekommen. 2017 lag der Anteil der Brennwertkessel am Gesamtabsatz schon über 50 Prozent. Dieser Wert bestätigt den Weg, den wir vor 15 Jahren eingeschlagen haben.“, so ÖkoFEN Geschäftsführer Stefan Ortner. Der Grund für den Erfolg liegt in der integrierten Technik. Diese Kessel sind preislich geringfügig teurer, bieten dem Kunden aber alle Vorteile der Brennwerttechnik.


ÖkoFEN freut sich auf einen Besuch auf der Energiesparmesse Wels in Halle 20, Stand C310 und im Freigelände, Stand 90.

Pelletspreis im Juli 2018

Pelletspreis im Juli 2018

Wenn Sie jetzt klimaschonend heizen, können Sie Ihre Energiekosten mit Pellets beträchtlich senken.

Mehr erfahren
Die Referenzkarte ist online

Die Referenzkarte ist online

Bereits zahlreiche Kunden haben sich den Traum von mehr Energiefreiheit erfüllt.

Mehr erfahren
Neuer Sanierungsscheck <br>für Private 2018

Neuer Sanierungsscheck
für Private 2018

Die Bundesregierung beschloss nun den Sanierungsscheck NEU!

Mehr erfahren
Bund fördert Umstieg auf Pelletheizung

Bund fördert Umstieg auf Pelletheizung

Jetzt bei Umstieg von fossilen Brennstoffen auf einen Pelletkessel 2.000 Euro an Fördergeld sichern.

Mehr erfahren

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN