Sujet

Pellematic Condens_e
Die stromerzeugende Pelletheizung
für das Einfamilienhaus

Pellematic Condens_e: Die stromerzeugende Pelletsheizung

Pellematic Condens_e 0.6

    • Nennleistung
      - 9 kW thermisch
      - 600 Watt elektrisch
    • Spitzenleistung
      - 16 kW thermisch
      - 1.000 Watt elektrisch
    • Gesamtlösung für Wärme- und Stromerzeugung:
      - mit integriertem Stirlingmotor
      - mind. 600l Pufferspeicher
      - Pelletslagertechnik

 

Bewährte Pelletsbrennwerttechnik kombiniert mit
Stirling-Technologie

Die Pellematic Condens_e wurde aufbauend auf den Erfahrungen mit der Pellematic Smart_e entwickelt und stellt gerade im Sanierungsfall bzw. wenn beispielsweise schon ein Pufferspeicher vorhanden ist, die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit zur eigenen stromerzeugenden Pelletsheizung dar.

 

Die kompakte Kesseltechnik mit integriertem Stirlingmotor kann aufgrund des niedrigen Platzbedarfs einfach aufgestellt werden und benötigt nur eine Raumhöhe von 2,15 m.

 

Der Condens_e stellt dabei wie gewohnt die benötigte Wohlfühlwärme für Warmwasser und Heizung bereit, welche in einem Pufferspeicher zwischengespeichert wird. Dadurch können die Laufzeiten der Anlage individuell angepasst werden und der Eigenverbrauch des vor Ort erzeugten Stroms gesteigert werden.

 

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Condens_e und weiteren stromerzeugenden Pelletsheizungen von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

 

Leistung

Die Pellematic Condens_e 0.6 verfügt bei Nennleistung über 9 kW thermische und 600 W elektrische Leistung. Wenn mehr Wärme im Einfamilienhaus benötigt wird (wie z.B. an kalten Wintertagen) kann die Condens_e bis zu 16 kW thermische Leistung bereitstellen.


In die effiziente Gesamtlösung zur Ökostrom- und Wärmeerzeugung für das Einfamilienhaus muss zusätzlich zum Pelletskessel ein Pufferspeicher integriert werden. Um die Laufzeitstunden der Anlagen optimieren zu können, ist ein Mindestpuffervolumen von 600 Liter notwendig Je höher das Pufferspeichervolumen, desto sinnvoller und flexibler können die Laufzeitstunden der Anlage optimiert und die Strom-Eigenbedarfsdeckung erhöht werden.


Pelletstransport und Lagerung

Das Vakuumsaugsystem transportiert die Pellets schonend und zuverlässig zur Heizanlage. In der Pellematic Condens_e befindet sich ein Vorratsbehälter, der vollautomatisch befüllt wird. Die Pellets können dabei entweder in einem Flexilo Gewebetank oder in einem Lagerraum gelagert werden.

 
Langlebigkeit Stirlingmotor

Langlebigkeit Stirlingmotor

Der integrierte Stirlingmotor im Pelletskessel sorgt für die Stromproduktion und kann unabhängig vom öffentlichen Netz das Haus versorgen. Die Langlebigkeit des Motors steht für uns im Vordergrund, daher gewähren wir auch 7 Jahre Garantie.

Intelligente Regelung

Intelligente Regelung

Durch die thermische Leistung von 9 kW erzielt das System auch in der Übergangszeit lange Laufzeiten bei konstanter Stromproduktion.

Dadurch erhöht sich der Eigenverbrauchsanteil auf 70 bis 90%. Der im System integrierte Pufferspeicher dient zusätzlich zur Maximierung des Eigenverbrauchsanteils.

e-Ready: Nachrüstung möglich

e-Ready: Nachrüstung möglich

Bereit sein für die eigene Stromerzeugung: Jetzt Heizung kaufen und später das Stirling Modul nachrüsten. Die Pellematic Condens ist als herkömmlicher Pelletsbrennwertkessel auch ohne Stirlingmotor erhältlich. Das eReady-Modul ermöglicht eine rasche Nachrüstung der Stromerzeugung zu einem späteren Zeitpunkt.

Rasche Reaktionszeit

Rasche Reaktionszeit

Durch die optimale Materialabstimmung reagiert der Stirlingmotor sehr rasch und stellt die verfügbare Leistung in wenigen Minuten zur Verfügung.

 

Das führt zu mehr Stromertrag und einer höheren Effizienz.

Stromerzeugung zu Hause

Stromerzeugung zu Hause

Der Traum den eigenen Strom direkt vor Ort und effizient im Eigenheim zu erzeugen wird wahr. Mit dem Condens_e kommt man dem Schritt in Richtung Energieunabhängigkeit näher.

 

Ausbaufähig ist das Konzept bis zur 100igen Unabhängigkeit im stromautarken Haus.

Kompakte mKWK-Anlage

Kompakte mKWK-Anlage

Mit diesen Abmessungen ist die Pellematic Condens_e einer der kompaktesten Pelletskessel am Markt. Der zusätzlich für die Stromerzeugung notwendige Pufferspeicher kann einfach dazu kombiniert werden und im Hinblick auf das Volumen optimal an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

"Im Sinne einer lebenswerten Welt für die nachkommenden Generationen"

Ihre Anfrage

Die Technik im Detail

 

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Condens_e und weiteren stromerzeugenden Pelletsheizungen von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
  • +
 

Technische Daten

 

Pellematic Condens_e 0.6

Nennleistung thermisch kW 9
Spitzenleistung thermisch kW 16
Nennleistung elektrisch W 600
Spitzenleistung elektrisch W 1000
Breite - gesamt mm 730
Tiefe - gesamt mm 720
Mindestraumhöhe mm 2150
Mindestpuffervolumen li 600

 

 

Umfassende Informationen zur Entwicklung und Technik der Pellematic Condens_e und weiteren stromerzeugenden Pelletheizungen von ÖkoFEN finden Sie auf www.okofen-e.com.

 

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN